Lagerraum Vergleich

Lagerraum-Vergleich gibt Aufschlüsse über Lagerräume in Düsseldorf

Lagerraum Düsseldorf Vergleichseite nimmt Lagerraumanbieter in deutschen Städten, u.a. Düsseldorf, unter die Lupe. So werden auch die Lagerräume untersucht und die bekanntesten Anbieter miteinander verglichen.

Ein Vergleich in Düsseldorf lohnt sich

Definitiv! Es gibt in Düsseldorf große Unterschiede bei den Lageranbietern, sodass man schnell die Übersicht verlieren kann. Einige kleinere Unternehmen sind bieten viele Vorteile. Insbesondere die bekannten sind häufig viel teurer als die kleineren. Im folgenden erläutere ich, worauf die Vergleichsseite unter anderem eingeht:

Preisvergleich für Lagerraum

Das wichtigste Unterscheidungsmerkmal für Düsseldorfs Lagereinheiten sind – wie eben angekündigt – die Preise für die Lagerboxen. Dies sieht auch Lagerraum-Vergleich beim Möbel einlagern so. Sie können teilweise einen Preisunterschied von über 50% haben, sodass sich ein direkter Vergleich definitiv lohnt. Auch sollten Sie vor der Buchung noch einmal die aktuellsten Preise anfragen. Häufig lässt man sich von kurzfristigen Rabatten locken. Dies bringt aber beispielsweise nichts wenn Sie den ersten Monat umsonst einlagern und weitere fünf Monate für viel Geld Ihre Möbel einlagern. Manche Anbieter geben Studentenrabatte zum Einlagern. Dies lohnt sich insbesondere für Auslandssemester oder Auslandspraktika.

Alle Anbieter in Düsseldorf sicher

Auch die Sicherheit wird auf der Vergleichsseite für Lagerräume in der Landeshauptstadt verglichen. Glücklicherweise unterscheiden sich diese nicht groß. Jedes Lagerunternehmen ist hier mit Überwachungstechniken wie Videokameras, Alarmanlagen oder Wachdienst ausgerüstet. Wenn Sie also ihr wertvolles Hab und Gut einlagern möchten, sind die Anbieter dafür zumeist geeignet und entsprechend ausgerüstet. Die Vergleichsseite gibt hier weitere transparente und aufschlussreiche Rückschlüsse.

Komfort besonders hoch bei Lagercontainern

Beim Komfort gibt es in Düsseldorf teilweise Unterschiede. So gibt es besonders komfortable Selfstorage Anlagen, wo Sie mit dem Auto bis vor den Lagercontainer fahren können. Demnach ist kein Umladen notwendig. Auch Aufzüge müssen nicht genutzt werden. Dies kann insbesondere bei schweren und sperrigen Möbeln einen großen Unterschied in der Einlagerung machen. Wir empfehlen Ihnen vorher genau zu schauen, welche Anforderungen Sie an den Komfort haben. Lagerraum-Vergleich.com gibt eine Übersicht über die unterschiedlichen Lagermöglichkeiten.

Teilweise Versicherung enthalten

Laut Lagerraum-Vergleich gibt es teilweise Anbieter, welche eine Versicherung inkludiert haben. Dies sollten Sie am besten auf der Website noch einmal prüfen. Alternativ kann auch Ihre Hausratversicherung Lagerräume mit abdecken. Informieren Sie sich am besten vorher. Denn im Falle eines Schadens, auch wenn dieser unwahrscheinlich ist, sollten Sie gewappnet sein.

Lagerraum-Vergleich ist unabhängig

Im Vergleich zu vielen anderen Seiten ist Lagerraum unabhängig und wird nicht per Provision von den Selfstorage Unternehmen bezahlt. Dies ist bei anderen Vergleichsseiten der Fall, sodass bei der “Konkurrenz” von Lagerraum-Vergleich eine filtrierte oder selektierte Auswahl zustande kommen könnte.

Waren zwischenlagern

Sie sind Einzelhändler oder Handwerker und haben ein zu kleines Lager? Kein Problem! Mieten Sie einfach flexibel Lagerraum dazu um Waren zwischenlagern zu können!

Einzelhändler möchte Waren zwischenlagern

Im Zuge der steigenden Mietpreise, insbesondere für Einzelhandelsflächen in Düsseldorf, muss man sich gut überlegen, ob man ein zentrales Lager unbedingt benötigt. Sie sind zum einen von den Anlieferungszeiten eingeschränkt, denn in Fußgängerzonen dürfen Sie zumeist tagsüber nicht anliefern. Zum anderen sind solch zentrale Lager meistens sehr teuer. Continue reading “Waren zwischenlagern”

Möbel werden kurz- oder mittelfristig zwischengelagert

Häufig kann es sein, dass Sie Möbel kurz- oder mittelfristig in Düsseldorf nicht mehr benötigen. Möbel zwischenlagern kann zum Beispiel für folgende möglich sein:

  • Winterreifen im Sommer einlagern
  • Sommerreifen im Winter zwischenlagern
  • Schneeschlitten im Sommer
  • Gartenmöbel einlagern
  • Campingausrüstung in den Wintermonaten

Hierbei handelt es sich um saisonale Gründe. Das heißt, dass im Winter Dinge gelagert werden, die nur im Sommer gebraucht werden. Genauso gibt es auch im Winter Gegenstände, die im Sommer zwischengelagert werden müssen. Continue reading “Möbel werden kurz- oder mittelfristig zwischengelagert”

Auslandssemster führt zur Zwischenlagerung von Möbeln

Sie sind Student in Düsseldorf und haben bald ein Auslandssemester? Sie sollten in der Zwischenzeit Ihre Möbel zwischenlagern in Düsseldorf.

Freuen Sie sich auf Ihr Auslandssemster

Sie können sich glücklich schätzen ein Auslandssemester während Ihres Studiums machen zu können. Dies ist ein Privileg was nicht viele haben. Sie werden viele schöne Erfahrungen sammeln und wohlmöglich eine ganz neue Kultur kennenlernen. Continue reading “Auslandssemster führt zur Zwischenlagerung von Möbeln”

Umzug-einlagern

Sie ziehen um? Sei es aus beruflichen oder privaten Gründen, die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass Sie auch einen Teil des Umzugsgut einlagern müssen.

Beruflicher Umzug

Wenn Sie beruflich in eine andere Stadt ziehen, haben Sie viel Arbeit vor sich. Entweder wechseln Sie Ihren Arbeitgeber und möchten sich in der neuen Stadt neu orientieren. Oder Sie wechseln für den gleichen Arbeitgeber einfach nur den Standort. Continue reading “Umzug-einlagern”

Zusammenziehen nach Düsseldorf

Pärchen zieht zusammen

Sie möchten mit Ihrem Partner zusammenziehen? Wie schön! Dies wird sicher eine tolle Zeit, welche allerdings zunächst gute Planung verlangt.

Suchen Sie eine geeignete Wohnung

Zunächst sollten Sie sich überlegen, ob Sie eines der Wohnungen behalten möchten oder ob Sie gemeinsam in eine komplett neue Wohnung ziehen. Passende Wohnungen finden Sie beispielsweise auf Immobilienscout. Alle Varianten beim Zusammenziehen haben Vor- und Nachteile. Wenn nur einer der Partner mit einzieht sparen Sie sich einen halben Umzug, müssen aber trotzdem einige Möbel einlagern, da Sie viele Mögel doppelt haben werden. Continue reading “Zusammenziehen nach Düsseldorf”

Warum gerade in Düsseldorf Hab & Gut einlagern?

Warum Möbel einlagern in NRW

Warum sollte man gerade in Düsseldorf einlagern?

Hierzu veröffentlichte die Rheinische Post einen Zeitungsartikel, welcher das Thema Self-Storage in NRW aufgreift. Der Verfasser schreibt, dass es vielfältige Gründe gibt seine Möbel einzulagern. Sei es ein Umzug in eine neue Stadt ohne bereits eine Wohnung angemietet zu haben, Trennungen oder aber auch eine einfache Zwischenlagerung. Insbesondere wenn Keller und Dachboden bis oben hin voll sind und entrümpelt werden müssen, greift der Düsseldorfer gerne auf exteren Lageräume zurück. Im Beispiel wird der Lagerraumanbieter Lagerbox genannt, welcher in Düsseldorf zwei Lager hat: In Heerdt und in Lierenfeld. Ca. 75% der Kunden seien Privatleute, die ihr Hab & Gut extern einlagern. Die Rheinische Post beschreibt die Preise bei Lagerbox als nicht billig. Für 6 qm Lagerfläche zahle man bei Shurgard ca. 175€, was einem qm-preis von über 29€ entspricht! Sicherlich ist die Einlagerung bei Lagerbox nicht die günstigste.

Warum werden in Düsseldorf trotzdem Möbel eingelagert?

In meinen Augen fehlen die Alternativen. Es gibt in Düsseldorf mehrere große Player im Selfstoragegeschäft. Diese wissen um ihre Position und lassen ihre Kunden teilweise kräftig in die Tasche greifen. Zur Verteigung der Lagerunternehmen sei allerdings zu sagen, dass die Flächeneffizienz nicht optimal ist, sodass die Mietpreise etwas teurer ausfallen. Schließlich kann ein Lagerunternehmen die Gänge und die Parkplätze für die Autos der Kunden nicht vermieten. Auch eventuelle Nebenkosten sind in der Miete enthalten. Auch besondere Sicherheitsmechanismen wie Videoüberwachung, Alarmanlage und Brandschutz schlagen den Unternehmen zu buche. Nichtsdestotrotz ist es verwunderlich, dass es mittlerweile mehrere große Selfstorage Unternehmen in Düsseldorf gibt. Vermutlich liegt es daran, dass die Einlagerung der Möbel meistens nur für einen kurzen Zeitraum ist und deshalb auch ein höherer Preis in Kauf genommen wird.

 

Quelle zum Artikel: https://rp-online.de/nrw/panorama/self-storage-bei-lagerbox-in-duesseldorf-ein-leben-in-der-blechbox_aid-17612239

Selfstorage Center im Test bei n-tv

Ich möchte hier gerne den aktuellen Lagerraumanbieter Test von n-tv aufgreifen.

Zum ausführlichen Test gelangen Sie hier.
Den ausführlichen Test des Deutschen Institut für Service Qualität finden Sie hier: Selfstorage Test

Der Test umfasst sechs Selfstorage Center: Lagerbox (auch in Düsseldorf vertreten), Pickens , Myplace, Sirius Facilities, Shurgard und Rollsrein.

Continue reading “Selfstorage Center im Test bei n-tv”

Platzmangel in Düsseldorf führt zu vermehrten Einlagerung von Möbeln

Sie ist die siebtgrößte Stadt Deutschlands. Mit einer Bevölkerungsdichte von 2.816 Einwohnern pro QM ist auch Platzmangel in Düsseldorf ein großes Thema. Denn je enger die Leute zusammenleben, desto weniger Platz hat jeder einzelne. Und der Platz wird immer kleiner. Der Trend des Umzugs in die Metropolen macht auch in Düsseldorf keinen Halt. Continue reading “Platzmangel in Düsseldorf führt zu vermehrten Einlagerung von Möbeln”